Eine Nacht im Regenwald

Vom einem Extrem ins andere. Den nächsten Tag und Nacht verbrachten wir im Lamington Nationalpark im Regenwald. Hier kann man im O‘Reillys Rainforest Retreat eine Nacht im Regenwald verbringen, natürlich in Hütten mit einer tollen Aussicht.

DSC_0852

Wanderer finden hier sicher ihr Paradies, ich als Spaziergänger durfte aber im Tree Top Walk zwischen den Bäumen laufen.

DSC_0876 DSC_0870

Vogelgezwitscher und ganz viele Bäume und sonst fast gar nichts was eine hervorragende Abwechslung zu gestern war. Schon nur der 30 km lange weg in der Park hinein ist ein unglaubliches Erlebnis, oft einspurig und zwischen den Bäumen schlängelt sich die Strasse nach oben.

Was auch besonders ist an dieser Unterkunft, man möchte der Natur näher sein, drum kein TV hier oben. Aber anders als an anderen Orten war der Empfang voll und ganz da.

Nicht empfehlen kann ich das Dinner, auch wenn die einzige Möglichkeit hier oben. Der Tisch ist zwar für alle Gäste automatisch reserviert, aber das Essen leider nicht. Wir mussten eine ganze Stunde für eine Pizza warten! Zweimal wollten sie noch die falsche bringen, doch beim dritten Mal klappte es. Das Restaurant war elegant und hatte auch die entsprechende Preise und auch der Service war freundliche und zuvorkommend, doch eine Stunde warten für eine Pizza? An den anderen Tischen sahen wir auch, dass niemand zur gleichen Zeit das Essen hatte. Auch das offerierte Dessert konnte die Enttäuschung nicht vergessen lassen. Denn so was haben wir in Australien noch nie erlebt.

Aber so oder so, wer kann schon sagen im Regenwald geschlafen zu haben;)

Sag was dazu:

%d Bloggern gefällt das: