Sziget Festival in Budapest

Das Sziget Festival in Budapest findet jeden August während 10 Tagen auf einer Insel („Sziget“) in der Donau in Budapest statt. Während dieser Zeit sind nicht nur weltweit bekannte Künstler auf den verschiedenen Bühnen, sondern auch das Pubilkum ist international! Hab echt nur sehr selten ungarisch gehört, fast jeder zweite war ein Holländer! Nicht umsonst ist dieses Open Air unter der TOP 5 in Europa bekannt, es zieht Menschen aus der ganzen Welt an.

image

Zu diesem Festival gibt es einen tollen Citypass als Angebot, für zwei Tage oder 13 Tage kann man diesen kaufen. Zwei Tage kosten 13 Fr. Pro Person und dafür kann man in der ganzen Stadt U-bahn, Tram und Zug fahren, einen Gratis Eintritt für ein Schwimmbad, sowie ermässigungen für andere Schwimmbäder und Museen!

image

Beim Festival angekommen, muss man als erstes so eine Karte holen! Die kann man auf dem ganzen Gelände als Zahlungsmittel verwenden und mit Bargeld oder Kreditkarte aufladen! Falls was übrigbleibt, kann man es am Ende auch wieder holen.

image

Die Hauptbühne ist super gelegen, rundherum gibts eine Riesen Anlage mit vielen Essensständen, Attraktionen Zelten usw.

image

Es gibt auch ein tolles Sziget Eye, ein Riesenrad, wo man einen tollen Ausblick über das Gelände, wie auch Budapest hat.

image

Für die Adrenalinfreudigen gibts zwei Bungee Jump Möglichkeiten. Ganz toll fand ich diesen Flieger, der übers Gelände flog! Wo man hier reinsitzen könnte, fand ich leider nicht raus!

image

Das Sziget ist sicher die grösste Bad Taste Party die ich kenne. Es ist toll zuzuschauen, wie peinlich sich die Menschen kleiden. Kostüme müsste man sich hier fast vorher besorgen, damit man nicht auffällt. Ein Riesen Tipp, Sziget ist eine staubige Angelegenheit. Somit sind schwarze oder weisse Schuhe oder Kleider ein absoluter Schwachsinn! Am besten man kommt in braun:)

image

image

image

image

2 Kommentare zu “Sziget Festival in Budapest

  1. Torsten

    Hey Sylvia …

    … ich konnte erst vergangenes Jahr das Sziget Festival für mich entdecken. Für mich mittlerweile eins der schönsten Festivals die es in Europa überhaupt gibt. Nicht zuletzt, weil Budapest auch eine sehr schöne Stadt ist. Leider auch mit viel Armut.

    Mein Ticket für 2015 habe ich schon in der Tasche. Bist du dieses Jahr auch dabei?

    Grüße, Torsten

    1. Sylvia Autor des Beitrags

      Hallo Torsten!
      War gerade bis gestern wieder Budapester Luft schnuppern, nur leider ohne Sziget. Denn im August bin ich dann „leider“ in Island, aber wünsch dir ganz viel Spass, denn es hat ganz tolle Musiker im diesjährigen Programm, vor allem Florence and the machine liefert ne Power show! Sahst du viel Armut? Ich denke da kommt es darauf an in welchen Stadtteilen du dich bewegst…

      Liebe Grüsse,
      Sylvia

Sag was dazu:

%d Bloggern gefällt das: