Tallinn

Tallinn war eigentlich eine spontaner Trip. Hab vorher noch nie was von der Hauptstadt von Estland gehört. Doch als wir die Ferien für Helsinki buchten, sah ich im Reiseführer, das man die Möglichkeit hat mit einem Schiff von Helsinki nach Tallinn zu fahren. Also wieso nicht eine weitere Stadt anschauen!

Diese Entscheidung war super, denn Tallinn ist der Geheimtipp schlechthin.

Vom Hafen aus startet direkt ein Sightseeing Bus. Der lohnt sich als Fortbewegungsmittel, wenn man sowieso nur einen Tag dort ist. Tallinn ist ein guter Mix zwischen moderner Architektur und alten Bauten.

Unser erster Stop war die A. Nevsky Kathedrale:

Ein paar Gehminuten weiter hatten man einen wunderbaren Ausblick über Tallinn.

Die Altstadt war wirklich interessant, mit den Burgmauern rundherum, den engen Gassen.

Rund um die Burgmauern gibt es viel zu sehen, viele Plätze und Gebäude. Beim Shopping Center der Stadt entdeckte ich tolle moderne Gebäude wie ich sie noch nie sah und ich war begeistert.

Am Abend ging wieder das Schiff zurück nach Helsinki.

Also wenn ihr die Möglichkeit habt, in der Nähe seit, schaut unbedingt in Tallinn vorbei. Diese Stadt ist wunderschön und total spannend. Günstiger ist es dort auch als in Finnland:)

Sag was dazu:

%d Bloggern gefällt das: