Walk around in London

Für euch hab ich zwei Spazierrouten für London, welche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von London beinhalten.

Start Westminster mit dem Blick auf das Wahrzeichen von London, die berühmteste Uhr der Stadt, der Glockenturm Big Ben.

image

Wir überqueren die Westminster Bridge auf der linken Seite, die besten Bilder vom London Eye enstehen dort.

image

Nach der Brücke geht es Links runter Richtung Riesenrad. Dort schlendert man entlang neben der Old Country Hall, Londons Aquarium und nicht zu übersehen ist die riesengrosse Schlange für das London Eye.

image

Also ich würde lieber früh aufstehen als Stunden wartend zu verbringen, es ist auf jeden Fall sehr interessant auf das schwebende Rad hochzuschauen.

image

An der Promenade entlang gibt es tolle Künstler, Mr. Bean, Tänzer oder schwebende Araber.

image

Auf der Golden Jubilee überqueren wir nochmals die Themse, von hier aus hat man das Riesenrad wie auch den Big Ben bestens im Blick.

image

Nun geht es runter Richtung St. James Park um schlussendlich den Buckinham Palace von aussen bestaunen zu können.

image

Die prächtigen Wappen zieren die Tore rundherum.

image

Nebenan gibt es den tollen Green Park, der mir besondern wegen den Liegenstühlen sehr angetan hat.

image

Die Sonne schien wunderschön und es war einfach nur ein wunderbarer Augenblick, bis der Mann kam und Geld verlangte für den Liegestuhl.

London Bridge – Tower Bridge
Start bei London Bridge, einer der ältesten Bahnhöfe. Dort überquert man die Strasse zum Pier. Am Pier entlang kann man als erstes die Hay`s Gallerie bestaunen, mit gemütlichen Cafes.

image

Weiter Richtung Tower Bridge ist das Hornyman Pub, schon der Name lohnt sich für einen Drink dort. Danach ergibt sich ein toller Blick auf die Tower Bridge! Die moderne City Hall vor der Tower Bridge zeigt die architekturische Mischung in London, alt und neu in einem Bild.

image

Auf der Tower Bridge hat man eine tolle Aussicht auf die Themse.

image

Nach der Überquerung nimmt man die Treppe zur Tower of London, auch von dieser Seite hat man einen tollen Ausblick auf das zweitberühmtetes Wahrzeichen von London.

image

Entlang der Themse Richtung London Bridge kommt man wieder an neuen Bauten vorbei, wie auch das Monument, dass ringsherum zugebaut wurde.

image

image

Die London Bridge führt zurück an den Startpunkt, wo sich auch der Borough Market befindet, wo ihr alles dazu in meinem vorhergehenden Blog lesen könnt.

image

Sag was dazu:

%d Bloggern gefällt das: