Weihnachtsmärkte Schweiz

Klar, Weihnachten ist schon etwas lange her, doch möchte ich noch meine besuchten Weihnachtsmärtkte für euch zusammenfassen. Vor Weihnachten 2012 besuche ich für euch drei Weihnachtsmärkte, Bremgarten AG, Schaffhausen SH und Zürich ZH.

Bremgarten

image

Mit 300 Ständen und über 100’000 Besuchern ist der Bremgarten Weihnachtmartk der grösste in der Schweiz und ganz klar auch mein absoluter Favorit. Bremgarten hat einfach die Charme um die vorweihnachtliche Stimmung bestens allen Besuchern mitzugeben. Bei so viel Auswahl findet jeder seinen Stand. Ich besuche alljährlich immer den Gewurzstand und auch oft versuch ich im Raclette Zelt einen Platz zu finden. Dieses Jahr reichte es nicht fürs Raclette, doch fand ich schon mal ein paar tolle Weihnachtensgeschenke. Der Bremgarten Weihnachtsmarkt findet an 4 Tagen im Dezember statt. Parkplätze hat es immer genug, eng wird es jeweils bei den Gassen in der Altstadt.
image

image
image

Schaffhausen

Der Schaffhausen Weihnachtsmarkt findet jeweils an einem Wochenende im Dezember statt. Gemäss Homepage sollen 90 Stände die Altstadt schmücken, doch wir sahen nur ein paar Stände. Gross würde ich diesen Weihnachtsmarkt nicht nennen, doch wenn die Läden offen haben, ist der Markt ein netter Nebeneffekt. Dort genoss ich eine sehr günstige Crepes und Mini Pancakes waren auch köstlich:)
image
image

 

Zürich

Am Hauptbahnhof in der Halle werden im November ca. 100 Martkhäusschen eröffnet. Über einen Monat lang hat man täglich die Möglichkeit Glühwein zu trinken, Raclette zu essen oder sich durch Schmuck oder anderen interessanten Stände zu stöbern. Das Highlight dieses Marktes ist auf jeden Fall der Swarowski Weihnachtsbaum. Ich persönlich finde diesen Weihnachtsmarkt toll, weil man wirklich mal Zeit hat im ganzen Monat mal vorbeizuschauen, doch fand ich, dass man die Halle noch schöner gestalten könnte.
image
image

image

 

Sag was dazu:

%d Bloggern gefällt das: