Fjord ahoi!

Nach einer wunderbaren Nacht im Astor Hotel in Stavanger und einem guten Frühstück fuhren wir an Hafen. Eigentlich wollten wir wandern gehen, doch das Wetter spricht dagegen. Es ist auch sicher besser, dass wir den Kjerag nicht rauf sind, es heisst überall ausdrücklich, dass gute Kondition eine Bedingung ist, dass wir beide nicht erfüllen:p War noch nie im Leben richtig wandern und bin gerade mal stolzer Besitzer meiner ersten unbenutzen Trakking Schuhe.
Da wir den Tag anderst füllen mussten, machten wir eine Schiffsfahrt auf dem Lysefjord.
Es war leider sehr bewölkt und regnerisch doch einige hübsche Dinge gab es trotzdem zu sehen.

image

Die Highlights waren die Felsen, der Wasserfall, die Ziegen und die Seehunde!

image

Der Preikestolen war wegen dem schlechten Wetter nicht sichtbar, deshalb sind wie sehr unsicher ob wir morgen wirklich hier rauf wandern wollen!

image

Auch einige Legenden wurden erzählt, wie z.B. wenn beim Preikestolen 7 Brüder 7 Schwestern heiraten, wird der Fels runter stürzen und Sarvanger überfluten!
Die 3 stündige Schifffahrt war sehr angenehm und die beste Möglichkeit diesen Fjord zu bestaunen, Strassen sind auf jeden Fall rar. Sie kostete 400 NOK/ Ca. 66 Franken und wurde von Rodne Tours durchgeführt.

image

Danach wollten wir zuerst ins Ölmueseum, doch wir entschieden uns doch die Natur in der Umgebung zu bestaunen!
Zuerst fuhren an den Hafrsfjorf, dort waren diese drei Schwerter im Gestein zu bestaunen.

image

Nebenan wäre ein schöner Strand gewesen, doch bei Regen nicht so nützlich.

image

Als nächsten fuhren wir zum Høgsfjorden, ein absoluter Geheimtipp. Also zuerst gings von Stavanger bis Figgjo an der E39 und dann sie Strasse Nr. 45 Richtung Oltedal. Irgenwann kommen die Schilder zum Wasserfall Monnasfossen, denen könnt ihr folgen und dan rechts beim Giljastollen! Die Strasse ist zwar eine Sackgasse, doch man hat von dort einen tollen Blick über den Fjord ohne stundenlanges wandern!

image

Wir gingen am Abend im Dr. Pepper eine Pizza Essen und liefen durch die tollen Gassen in Stavanger, man entdeckt immer wieder schöne Flecken.

image

Sag was dazu:

%d Bloggern gefällt das: